Schlüssel Zentrale Süderelbe

Datenschutzerklärung der Schlüssel Zentrale Süderelbe GmbH

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
(1) Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (künftig: „Daten“) ist uns wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie über die Speicherung von Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung sowie unsere Identität.
(2) Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse oder Telefonnummer.
(3) Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Schlüssel Zentrale Süderelbe GmbH, vgl. dazu unser Impressum auf diese Homepage.
(4) Alle Rechte dieser Datenschutzerklärung bleiben beim Verfasser.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten
Umfang und Art der Erhebung/ Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:
a) Informatorische Nutzung:
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.
Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt:
•Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
•Ihren Browsertyp
•die Browser-Einstellungen
•das verwendete Betriebssystem
•die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
•die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
•Ihre IP-Adresse.
Diese Daten werden getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und Angebote optimieren zu können.
b) Beantwortung Ihrer Fragen nach Einsendung Ihrer Anliegen durch Kontaktformular oder durch E-Mail:
Wenn Sie über das Kontaktformular oder durch E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre E-Mail, Ihre Kontaktdaten, Ihre Interessengebiete und Ihr Anliegen selbst zur Beantwortung dieser Fragen.

3. Einsatz von Cookies
(1) Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.
(2) Wir setzen nur sog. Session-Cookies bzw. temporäre Cookies ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.
(3) Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.
(4) Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

4. Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

5. Dauer der Datenspeicherung
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein.

6. Widerrufs-, Widerspruchs- und Auskunftsrecht
(1) Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
(2) Sie haben auch die Möglichkeit, Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung. Dazu wenden Sie sich per E-Mail an: datenschutz@schluesselzentrale.com oder die im Impressum unserer Homepage angegebene Adresse.